INTERVIEW MIT JONAS (Crazy Timber)

INTERVIEW MIT JONAS (Crazy Timber)

In diesem Beitrag möchten wir unser Community Mitglied Jonas (Crazy Timber) vorstellen. Wir haben ihm ein paar Fragen zu sich selbst und seinem Hobby gestellt. Das hat er uns geantwortet!


Stelle Dich bitte kurz den Lesern vor: Woher kommst Du, was machst Du, wenn Du nicht in der Werkstatt bist, und wo im Netz kann man Dich finden?
Ja, hallo erstmal!

Ich bin Jonas und komme aus der Nähe von Flensburg, der dänischen Grenze. Hauptsächlich mache ich Holzarbeiten, im Vordergrund steht zurzeit das Drechseln. Wenn ich grade mal nicht in der Werkstatt bin, mache ich eine Ausbildung zum Zimmerer und was noch so alles nebenbei organisiert werden will. Mich kann man zu einem auf YouTube finde unter den Namen Crazy Timber sowie unter den gleichen Namen auf Instagram. Crazy Timber bedeutet auf Deutsch so viel wie Verrücktes Bauholz. Unter diesem Namen bin ich zudem noch auf Facebook vertreten.  (Die Links zu seinen Kanälen haben wir unten eingebunden)

Wie alt bist Du und seit wann betreibst Du Holzwerken als Hobby?
Ich bin 16 Jahre alt und Drechsel schon seit mehr als 4 Jahren was aber zur Zeit immer mehr wird Holz werken allgemein betreibe ich schon seit klein auf an.

Wie bist Du zum Holzwerken gekommen und was ist Deine Motivation, dieses Hobby zu betreiben?
Ich bin zudem Hobby durch mein Vater gekommen. Bevor ich Videos gedreht habe, war das einfach nur aus Spaß und Zeitvertreib anstatt am PC, oder irgendwelchen anderen Spielekonsolen zu sitzen. Die Motivation war bzw. ist das Feedback, welches man bekommt. Das spornt mich so ein wenig an!

Warum stellst Du Deine Projekte online?
Meine Projekte stelle ich online, da ich überzeugt von meinen Arbeiten bin und möchte, dass auch andere Leute das sehen und sich Anregungen holen können um es eventuell nachzubauen. Einfach zusehen wie die Videos bei den Leuten ankommen und das Feedback ist das, was mich reizt.

Welches Foto-/Video-Equipment benutzt Du und warum? Falls Du Videos machst, wie sieht der typische Entstehungsprozess eines Videos bei Dir aus?
Zurzeit benutze ich eine Panasonic HC- V 380 und ein Standard Stativ. Einfach aus den Gründen, da in der Werkstaat leicht mal was da neben gehen kann und auch das Video Equipment schaden davon tragen kann. Deswegen habe ich keine Profi Camara in der Werkstatt.
Zur Zeit ist das so, dass ich versuche, alle 2 Wochen ein Video hochzuladen. Das sieht dann meistens so aus: Ein Wochenende das Video zu filmen und das Projekt fertig zu stellen, und am anderen Wochenende wo es veröffentlicht wird, wird es dann geschnitten und hochgeladen. Manchmal ist es so, dass ich aus Zeitgründen am Samstag das Projekt baue und filme, und Sonntag dann scheide und abends veröffentliche.

Hast Du ein Lieblingswerkzeug? Falls ja, was magst Du daran besonders?
Nein, eigentlich habe ich nicht nur ein Lieblingswerkzeug sondern mehrere, ich mag alle meine Drechseleisen, weil ich mit denen die verschiedensten Formen herstellen kann .

Gruß
Jonas (Crazy Timber)

Social Media Kanäle von Crazy Timber:


Wir sagen vielen Dank für Deine Antworten und wünschen weiterhin viel Spass beim Holzwerken!

Thomas – HolzwurmTom (Community Admin)

12 Replies to “INTERVIEW MIT JONAS (Crazy Timber)”

  1. Ein tolles Interview und wow mit 16, eine wirklich beeindruckende Leistung

  2. Allein die Tatsache, mit 16 schon so eine Meinung zu bilden, ist neben den wirklich tollen Projekten, echt klasse.
    Ist nicht die Regel. 👍

  3. Wieder jemanden aus der Community näher kennen gelernt. Find ich klasse. Mach weiter so.

Comments are closed.