Author: HolzwurmTom (Community Admin)

Interview with Douglas (The_Holzwurm)

Interview with Douglas (The_Holzwurm)

In this post we like to introduce our community member Douglas (the_holzwurm) from Texas. We have asked him a few questions about himself and his hobby. These where his answers!


Please introduce yourself to our readers: Where are you from? What do you do when you’re not in the workshop, and where can we find you on the web?

Hi, my name is Doug Vasalech,

I am currently from Texas but I was born in Bad Cannstadtt (Stuttgart). When I am not in my workshop, I am usually working in our yard, walking the dog in the park or just being lazy on the couch. I can be found on Instagram @theholzwurm or Facebook (I do not access this much as there is too much drama on it)

How old are you and for how long have you been practicing woodworking as a hobby?

I am 55 years old, I started buying tools in 2016 in anticipation of doing wood working as a hobby, I did not actually start to build things until early 2017.

How did you come to do woodworking and what’s your motivation to practice this hobby?

I retired on 14 December 2012 at age 52, I was a workaholic and my wife told me to get a hobby. I tried to get interested in N scale trains, but this was short lived. I decided I wanted to use my hands and therefore, I started to tinker with wood.

Why do you share your projects on the web?

I share my projects online to inspire others and a means to create a digital footprint for my children and grandchildren. They live in California! Instagram is a means to stay in contact besides using a telephone.

What photo/video equipment do you use and why? If you make videos, what’s your typical workflow for a video?

I currently use an Iphone 6 to take pictures most of the time, I do not have a YouTube channel at this time as I do not have the skills to produce videos.

Do you have a favorite tool? If so, what do you like about it?

This is a very hard question as I like all my tools! If I singled out one the others might get jealous, anyway I would say my German hand plane, I received it from my sister who lives in Berlin, Germany. This hand plane feels good in the hand and I was able to sharpen and set up the blade very easily.

Doug

 

Social Media Channels of Douglas


Thanks for these insights and for your time! Happy woodworking!

Thomas – HolzwurmTom (Community Admin)

INTERVIEW MIT JONAS (Crazy Timber)

INTERVIEW MIT JONAS (Crazy Timber)

In diesem Beitrag möchten wir unser Community Mitglied Jonas (Crazy Timber) vorstellen. Wir haben ihm ein paar Fragen zu sich selbst und seinem Hobby gestellt. Das hat er uns geantwortet!


Stelle Dich bitte kurz den Lesern vor: Woher kommst Du, was machst Du, wenn Du nicht in der Werkstatt bist, und wo im Netz kann man Dich finden?
Ja, hallo erstmal!

Ich bin Jonas und komme aus der Nähe von Flensburg, der dänischen Grenze. Hauptsächlich mache ich Holzarbeiten, im Vordergrund steht zurzeit das Drechseln. Wenn ich grade mal nicht in der Werkstatt bin, mache ich eine Ausbildung zum Zimmerer und was noch so alles nebenbei organisiert werden will. Mich kann man zu einem auf YouTube finde unter den Namen Crazy Timber sowie unter den gleichen Namen auf Instagram. Crazy Timber bedeutet auf Deutsch so viel wie Verrücktes Bauholz. Unter diesem Namen bin ich zudem noch auf Facebook vertreten.  (Die Links zu seinen Kanälen haben wir unten eingebunden)

Wie alt bist Du und seit wann betreibst Du Holzwerken als Hobby?
Ich bin 16 Jahre alt und Drechsel schon seit mehr als 4 Jahren was aber zur Zeit immer mehr wird Holz werken allgemein betreibe ich schon seit klein auf an.

Wie bist Du zum Holzwerken gekommen und was ist Deine Motivation, dieses Hobby zu betreiben?
Ich bin zudem Hobby durch mein Vater gekommen. Bevor ich Videos gedreht habe, war das einfach nur aus Spaß und Zeitvertreib anstatt am PC, oder irgendwelchen anderen Spielekonsolen zu sitzen. Die Motivation war bzw. ist das Feedback, welches man bekommt. Das spornt mich so ein wenig an!

Warum stellst Du Deine Projekte online?
Meine Projekte stelle ich online, da ich überzeugt von meinen Arbeiten bin und möchte, dass auch andere Leute das sehen und sich Anregungen holen können um es eventuell nachzubauen. Einfach zusehen wie die Videos bei den Leuten ankommen und das Feedback ist das, was mich reizt.

Welches Foto-/Video-Equipment benutzt Du und warum? Falls Du Videos machst, wie sieht der typische Entstehungsprozess eines Videos bei Dir aus?
Zurzeit benutze ich eine Panasonic HC- V 380 und ein Standard Stativ. Einfach aus den Gründen, da in der Werkstaat leicht mal was da neben gehen kann und auch das Video Equipment schaden davon tragen kann. Deswegen habe ich keine Profi Camara in der Werkstatt.
Zur Zeit ist das so, dass ich versuche, alle 2 Wochen ein Video hochzuladen. Das sieht dann meistens so aus: Ein Wochenende das Video zu filmen und das Projekt fertig zu stellen, und am anderen Wochenende wo es veröffentlicht wird, wird es dann geschnitten und hochgeladen. Manchmal ist es so, dass ich aus Zeitgründen am Samstag das Projekt baue und filme, und Sonntag dann scheide und abends veröffentliche.

Hast Du ein Lieblingswerkzeug? Falls ja, was magst Du daran besonders?
Nein, eigentlich habe ich nicht nur ein Lieblingswerkzeug sondern mehrere, ich mag alle meine Drechseleisen, weil ich mit denen die verschiedensten Formen herstellen kann .

Gruß
Jonas (Crazy Timber)

Social Media Kanäle von Crazy Timber:


Wir sagen vielen Dank für Deine Antworten und wünschen weiterhin viel Spass beim Holzwerken!

Thomas – HolzwurmTom (Community Admin)