Interview mit Alex Rütz (alex.ruetz)

Interview mit Alex Rütz (alex.ruetz)

In diesem Beitrag möchten wir unser Community Mitglied Alexander (alex.ruetz) vorstellen. Wir haben ihm ein paar Fragen zu sich selbst und seinem Hobby gestellt. Hier sind seine Antworten:


Stelle Dich bitte kurz den Lesern vor: Woher kommst Du, was machst Du, wenn Du nicht in der Werkstatt bist, und wo im Netz kann man Dich finden?

Mein Name ist Alexander Rütz, ich komme aus Erftstadt Gymnich. Wenn ich nicht in der Werkstatt bin, dann gehe ich zur Schule. Man kann mich auf Instagram unter alex.ruetz und auf Youtube A.R. Woodworker finden.

Wie alt bist Du und seit wann betreibst Du Holzwerken als Hobby?

 Ich bin 13 Jahre alt, und betreibe mein Hobby seit ca. 7 Jahren.

Wie bist Du zum Holzwerken gekommen und was ist Deine Motivation, dieses Hobby zu betreiben?

Ich bin zum Holzwerken gekommen, weil ich auf einem alten Bauernhof lebe, und ich dann mal hier eine Wand gebaut habe, dann dort eine kleine Tür, usw. … Meine Motivation ist: ,,I can build things with my hands”.

Warum stellst Du Deine Projekte online?

Ich stelle meine Projekte online, weil ich Spaß daran habe vor der Kamera zu stehen, um Zuschauer zu unterhalten.

Welches Foto-/Video-Equipment benutzt Du und warum? Falls Du Videos machst, wie sieht der typische Entstehungsprozess eines Videos bei Dir aus?

Ich benutze eine Nikon D3200 mit einem Manfrotto Stativ und manchmal auch mein Handy. 

Hast Du ein Lieblingswerkzeug? Falls ja, was magst Du daran besonders?

Mein Lieblingswerkzeug ist relativ banal. Es ist ein simpler Spax Bitcheck.


Vielen Dank für diese Einblicke und Deine Zeit. Wir sagen Danke für Deine Antworten und wünschen weiterhin viel Spass beim Holzwerken! (Thomas, HolzwurmTom Community Admin)

Habt ihr auch Lust, die Fragen zum Interview zu beantworten und der Community so einen Einblick in euer Woodworking-Life zu geben, dann bewerbt euch jetzt unter HolzwurmTom@t-online.de – Ich freue mich auf euch!

2 Replies to “Interview mit Alex Rütz (alex.ruetz)”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.