Author: Andreas (Community Admin)

I’m a teacher and hobby woodworker from southern Germany.
Make a difference – Join the wood workshop of HABIBI WORKS in Greece [Guest Post]

Make a difference – Join the wood workshop of HABIBI WORKS in Greece [Guest Post]

Habibi.Works contacted us to ask if we could spread the word about their project. We think it’s a good cause so we offered them to write a guest post on our blog.


Habibi.Works is an intercultural maker space that was founded in 2016 by the German NGO Soup & Socks e.V. in the North of Greece. Together, people living in refugee camps, Greek locals and international experts create products and perspectives.

The 700 square meter space offers 11 different workshop areas, from traditional wood work, metal work, or bicycle repair to advanced technology like 3D printing in the media lab. Potential new team members should have specific skills in one of the 11 working areas.

We need your skills! Join our team!

The team is looking for experienced carpenters who could accompany the wood workshop for 3 – 4 weeks. The organisation Soup and Socks e.V. covers costs for food and accommodation and can support with travelling costs.

Interested? Get in touch!

If you are interested or have questions, follow the link https://habibi.works/join-us/ or write to orga@soupandsocks.eu

Neustart – „2. Staffel“ – Restart for the second season

Neustart – „2. Staffel“ – Restart for the second season

Scroll down for the English version of this post.


Liebe EWC-Mitglieder, liebe Holzwerkerfreundinnen und -freunde,

Seit einiger Zeit war es hier still um die EWC-Website. Jeder von uns Community Admins war mit anderen Dingen beschäftigt: Familie, Hausbau, Beruf … was eben so anstehen kann und Zeit und Energie in Anspruch nimmt. Die EWC-Aktivitäten mussten da warten.

Nun hat sich die zeitliche Situation aber wieder etwas verbessert und wir möchten uns wieder häufiger an Euch wenden: Auf in die zweite Staffel 😉.

Wir haben uns aber einige Änderungen überlegt:

Project of the Month → Project of the Season

Aus dem monatlichen „Project of the Month“ wird ein „Project of the Season“, das alle drei Monate gekürt wird. Durch die Reduzierung auf vier gekürte Projekte pro Jahr konzentrieren wir uns mehr auf das Besondere als wenn jährlich zwölf Projekte herausgehoben werden. Außerdem ist es so für uns zeitlich besser zu stemmen.

Wir möchten Eure Ideen und Euer Engagement mehr würdigen, daher könnt Ihr uns künftig Vorschläge für das Project of the Season machen. Wir werden jeden Vorschlag prüfen, können aber natürlich nicht garantieren, dass er in einer Abstimmung landet.

Die Projekte müssen ausdrücklich nicht jahreszeitlich abgestimmt sein und werden jeweils Anfang März, Anfang Juni, Anfang September und Anfang Dezember ausgerufen.

Get to Know Our Members

Auch die Interviews mit unseren Mitgliedern möchten wir wieder aufnehmen. Hier werden wir künftig einen lockeren Zeitplan verfolgen und die Interviews dann bringen, wenn sich eine interessante Begegnung ergibt. Solltet Ihr auch hier Vorschläge haben, schreibt uns einfach eine Mail über das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf den Neustart und wünschen Euch einen schönen Frühling und erfolgreiches Holzwerken!

Alex, Appi, Frank, Paddy, Simone, Tom und Andreas


English Version

Dear EWC members, dear woodworking friends,

for some time it has been quiet here on the EWC website. Each of us community admins was busy with other things: family, home building, job … stuff that has to be done and that takes up time and energy. So our EWC activities had to step back.

But now our spare time situation has improved a bit and we’d like to pick things up again: on to season 2 😉.

For that, we decided to make some changes:

Project of the Month → Project of the Season

The “Project of the Month” will turn into a quarterly “Project of the Season”. By doing this only four times a year we will make this more special than when we held it twelve times a year. Apart from that, it’s easier for us to handle when it happens less often.

We want to value your ideas and your work so from now on you can suggest projects to be included. We’re going to review each suggestion but of course we can’t guarantee that your suggestion will be put into a user poll.

The projects don’t have to seasonal by topic, they are going to be called at the beginning of March, June, September and December.

Get to Know Our Members

We’re also going to pick up the interviews with our members but on a loose schedule whenever an interesting encounter happens. If you have suggestions for that as well, let us know via the contact form.

We’re looking forward to becoming more active again and wish you a wonderful spring and always happy woodworking!

Alex, Appi, Frank, Paddy, Simone, Tom und Andreas

Frohe Festtage – Happy Holidays

Frohe Festtage – Happy Holidays

The English version of this post is further down.


Schon etwas über 1,5 Jahre gibt es die EWC nun und vor wenigen Wochen haben wir die Marke von dreihundert Mitgliedern überschritten. Wir sind damit keine riesiger, aber doch eine stattliche Gemeinschaft von gleichgesinnten Holzwerker/innen – das freut uns sehr!

Wir haben im Lauf von 2018 regelmäßig Mitglieder im Interview vorgestellt und Euch so einen Einblick gegeben, wer hier alles dabei ist und welche Motivation die einzelnen Mitglieder haben. Das Project of the Month lief nur bis März, dazu gleich mehr.

Außerdem kam im März  der Werkstattradio Podcast, der im Laufe des Jahres so richtig Fahrt aufgenommen hat und inzwischen schon seit 13 Episoden erscheint. Vielen Dank an Stefan, Daniel und Johann für die tolle Arbeit!

Vielleicht habt Ihr Euch gefragt, warum es dennoch 2018 etwas ruhiger war als noch im vorigen Jahr. Das liegt daran, dass sehr viele von uns Community Admins dieses Jahr weniger Zeit zur Verfügung hatten als zuvor: größere Umbauten am Eigenheim, berufliche Umorientierung, neue berufliche Aufgaben, die eigene Gesundheit – das waren bei verschiedenen Admins die Gründe, warum die EWC-Arbeit etwas heruntergefahren werden musste.

Wie Ihr wisst, machen wir unsere Arbeit bei der EWC ehrenamtlich und in unserer Freizeit. Das bringt es mit sich, dass manchmal andere Dinge Priorität haben und Community-Aktivitäten dafür hintanstehen müssen. Wir hoffen auf Euer Verständnis.

Für das kommende Jahr möchten wir das Project of the Month aber wieder aufnehmen – allerdings nicht mehr monatlich, sondern vier Mal im Jahr (dann braucht es natürlich einen neuen Namen 😉).

Nun wünschen wir allen Holzbegeisterten frohe Festtage und alles Gute für ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr!

Appi, Alex, Frank, Paddy, Simone, Tom and Andreas


English Version

The EWC has been around for somewhat over one and a half years and a couple of weeks ago, our 300th member signed up. We are not a huge, but a sizable community of like-minded woodworkers – and we’re very happy about that!

In 2018, we published regular interviews with community members to give you some insights into who’s a member and what their motivation is. Project of the Month only ran until March (more about this below).

Also in March, the German-language Werkstattradio Podcast went online and has since gained quite some momentum: 13 episodes have been published to date! Thanks to Stefan, Daniel and Johann for their great work with the podcast!

Maybe you were wondering why 2018 still has been quieter than the second half of 2017. There are several reasons: Many of us community admins had less time to spare this year than before: home revovation projects, changes in the workplace and in the family, and more care for personal health have taken up more time and left less to spare for community activities.

As you know, we community admins do our community work in our spare time. So sometimes other things take priority and EWC activities have to step back. We hope you understand.

For the coming year, we’re planning to pick up the Project of the Month again with a new schedule of four times per year (it needs a new name then, of course 😉).

Now we wish all wood enthusiasts happy holidays and all the best for a healthy and successful new year!

Appi, Alex, Frank, Paddy, Simone, Tom and Andreas

Rechtliche Aspekte für Content Creator

Rechtliche Aspekte für Content Creator

This post is in German and covers the legal situation in Germany. As legal systems can be very different in different countries, we can’t offer any resources for other countries, sorry.


Wenn man als Online-Holzwerker/in mit Firmen kooperieren kann, ist das eine schöne Sache und man kann sich in der Regel an kostenlosen oder vergünstigten Produkten für die Werkstatt erfreuen. Allerdings sind einige rechtliche Punkte zu beachten. Darüber hinaus begibt man sich auf YouTube, Instagram und Co. ja auch mit seinen Inhalten in die Öffentlichkeit und regt u.U. andere zum Nachmachen an. Auch hierbei können schnell Rechtsfragen auftauchen.

Daher sind hier verschiedene Materialien, mit denen man sich in diese Themen einarbeiten kann.

Eine Rechtsberatung können wir natürlich nicht geben, da niemand von uns Anwalt ist! 

Info-Flyer der Medienanstalten

Die Medienanstalten haben einen knappen und sehr informativen Flyer (PDF) veröffentlicht, der alle wesentlichen Regeln rund um das Thema Online-Werbung für Content Creator erklärt. Weitere Informationen gibt es auf der dazu gehörenden Übersichtsseite „Werbeaufsicht“.

Influencer Marketing – Rechtsbelehrung Folge 52

Podcast Folge 52 aus der Reihe Rechtsbelehrung mit umfassenden Erklärungen zu vielen rechtlichen Fragen rund um das Thema „Influencer Marketing“. Beachtet auch die Hinweise in den Shownotes!

Schleichwerbung vs. Produktplatzierung

Blog-Post mit mehreren Videos der Kanzlei WBS zum o.g. Thema.

Verschiedene rechtliche Fragen rund um Online-Anleitungen, Haftung, Sicherheit etc.

In diesem Video hat EWC-Mitglied Robert von NEUE.WERKSTATT Kontakt zur Medienrechtskanzlei WBS in Köln aufgenommen und viele Fragen seiner Zuschauer beantwortet bekommen.

Livestream with Community Updates on 03.02.2018 (18:30 h CET)

Livestream with Community Updates on 03.02.2018 (18:30 h CET)

Saturday, 03.02.2018 at 18:30 h (CET) there will be an Instagram livestream with some updates on the developments of the European Woodworking Community. You can ask questions about the community, give us feedback or just hang out with other community members or people interested in our community.

Community Admins Harald and Thomas will do the livestream in German on the Community IG Account.

So stay tuned and tune in at 6:30 pm next Saturday, 03.02.2018

Work safely on the table saw

Work safely on the table saw

IMPORTANT: Read our introduction to this blog series first. It contains some important limitations of what we can do here.


The table saw is probably one of the most used powert tools in the hobbyist wood shop. So today we want to give you some materials that you can use to learn about how to work safely on your table saw.

We’d like to encourage you to peruse and learn this information so you stay healthy!
Sicher arbeiten an der Tischkreissäge

Sicher arbeiten an der Tischkreissäge

WICHTIG: Für alle Beiträge in dieser Blogserie gilt, was wir in diesem Post zur Einleitung geschrieben haben.


Die Tischkreissäge ist wohl eine der am häufigsten benutzten Maschinen in der Hobbywerkstatt. Daher wollen wir Euch heute einige Materialien zum sicheren Arbeiten an der TKS an die Hand geben.

Wir möchten Euch ermuntern, Euch diese Informationen anzueignen, damit Eure  Gesundheit erhalten bleibt!

Sicher arbeiten – Work safely! Some important points to keep in mind

Sicher arbeiten – Work safely! Some important points to keep in mind

English

ChecklistWhen working with tools and especially power tools, safety is extremely important. An accident in the shop can turn a healthy, productive woodworker into a helpless patient who can possibly no longer provide for themselves or their family. Therefore we’d like to talk about safety in the hobbyist wood shop.

But there’s a problem. We’re all not professionals in this field and we don’t have the knowledge and the training to teach confidently about how you should use your particular tools and machines. To do that, we’d have to see your shop, we’d need to have special training and lots of experience on top. But still we want to talk about safety because it’s important.

So in this series of posts we’re going to point you to various topics that are safety relevant and we’re going to give you links to materials made by professionals so you can learn about the topic. Often it’s enough to be aware of a possible danger to reduce or prevent it. We want to sharpen your awareness and by giving you links make it easy for you to learn what you need to know so you can stay healthy and out of harms way.

Of course, we the community admins, cannot guarantee that in our videos and posts all safety measures are correct. We’re not professionals, after all. But if we all keep learning and point out mistakes to each other in a friendly, respectful way, that’s going to make everyone safer.

Deutsch

ChecklistSicherheit ist beim Arbeiten mit Werkzeugen und vor allem bei elektrischen Maschinen enorm wichtig. Ein Unfall in der Werkstatt kann innerhalb von Sekunden einen gesunden, produktiven Menschen in einen hilflosen, arbeitsunfähigen Patienten verwandeln. Daher wollen wir über das Thema Sicherheit in der Werkstatt sprechen.

Unser Problem dabei: Wir sind alle keine Profis und haben nicht die Fachkenntnisse, um Euch zu sagen, worauf Ihr in Eurer Werkstatt mit Euren Werkzeugen achten müsst. Dazu müsste man vor Ort sein, eine spezielle Ausbildung haben und außerdem viel Erfahrung. Trotzdem wollen wir das Thema Sicherheit nicht einfach sein lassen, denn es ist zu wichtig.

Daher werden wir in dieser Beitragsserie immer mal wieder auf einzelne Themen hinweisen und Euch Links zu Materialien geben, die von Profis erstellt wurden, so dass Ihr Euch in das Thema einarbeiten könnt. Meist hilft es schon, dass man sich einer Gefahr überhaupt bewusst ist, um sie zu reduzieren oder zu vermeiden. Dieses Bewusstsein wollen wir schärfen und es Euch durch Links zu Materialien möglichst leicht machen, die Dinge zu lernen, die Euch vielleicht helfen können, gesund und unversehrt zu bleiben.

Und natürlich können auch wir, die Community Admins, nicht garantieren, dass wir in unseren Videos und Beiträgen immer alles richtig machen. Wie gesagt: Wir sind keine Profis. Wenn wir aber alle beständig dazulernen und uns gegenseitig höflich und respektvoll auf Schwachpunkte hinweisen, bringt uns das alle weiter.

Holzwurm Tom’s LED Build Challenge – #holzwurmtomchallenge2017

Holzwurm Tom’s LED Build Challenge – #holzwurmtomchallenge2017

Our fellow community admin Thomas (HolzwurmTom) hosted a build challenge again this year (#holzwurmtomchallenge2017). The task was to build a lamp with LEDs.

All the projects are in and many of the people who built something are members of our community. So go over to his blog post where he collected all the videos and watch the creative and original lamps that were built in the course of this challenge. The variety and creative woodworking on display here is amazing!

You can also vote for your favourite project of the challenge. To do that, go to the home page of this blog and find the voting tool on the right. Voting will be open until midnight on 17.06.2017.

Holzwurm Tom’s LED Challenge